Preisträger Jugend forscht 2017

Fachgebiet Arbeitswelt

Landessieger 3.Platz
Höhen- und längenverstellbarer Sägeanschlag für die Bandsäge
Georg Lewald
SLV Halle
 

Analyse des Wandels der wissenschaftlichen Arbeit im Kontext der Entstehung des kommerziellen Internets
Gregor Laukert
Adrian Friedrich

Winckelmann-Gymnasium Stendal

Fachgebiet Biologie

Landessieger2. Platz3. Platz

Kunststoffe aus der Natur - Untersuchung zur Bildung von Polyhydroxyalkanoaten in Bakterien
Christoph Griehl
Lorenz Pfordte

Otto-v-Guericke-Universität/Hochschule Anhalt

Vogelbeobachtung im Freibad bzw. eine avifaunistische Untersuchung eines der natürlichen Sukzession überlassenen Biotops
Nicolas Fähndrich
Norbertusgymnasium Magdeburg
Entwicklung einer Methode zur Isolation amplifizierbarer DNA aus Maismehl
Martin Junghanns
Thomas Pich

Stephaneum-Gymnasium Aschersleben

Fachgebiet Chemie

Landessieger2. Platz3. Platz
Versuche zur Darstellung von Nanocellulose zur Verbesserung von Materialien und deren Eigenschaften
Jonas Winkler
ABI Lab - Schüler des TGZ Bitterfeld-Wolfen

Sauberes Trinkwasser für Jedermann
Johannes Hammer
Fabian Gremm

Georg-Cantor-Gymnasium Halle

Untersuchung verschiedener chemischer Grillanzünder hinsichtlich ihrer Effizienz
Markus König, Lukas Hünecke
Norbertusgymnasium Magdeburg

Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften

2. Platz2.Platz
3. Platz

Boden - ein Schatz der unsere Zukunft bestimmt?
Corinna Specht
Gymnasium Südstadt Halle                             

Heiße Jupiter - Transitplaneten mit ungewöhnlich großen Radien
Louise Kluge
Landesschule Pforta
(Nah-)Erholung auf der Kippe
Nicholas Hahn
Sportgymnasium Halle

Fachgebiet Mathematik/Informatik

Landessieger2. Platz2. Platz

Quantenzufall mit Dioden zur verschlüsselten Datenübertragung mit Neuronalen Netzwerken
Marcel Ullrich
Christopher Pfeiffer

Georg-Cantor-Gymnasium Halle/Universität Halle

Graphentheoretische Analyse von Schülernetzwerken
Ayla Schaub
Gerhart-Hauptmann-Gymnasium, Wernigerode
Kartenzählen - in 4D!
Sara Fish
Landesschule Pforta

Fachgebiet Physik

Landessieger2. Platz3. Platz
Selbstbau einer Nebelkammer zum Nachweis radioaktiver Strahlung 
Julius Vincent Grams
Markgraf-Albrecht-Gymnasium Osterburg
Selbst nach den Sternen greifen
Aaron Reuter
Philip Matthias

Landesschule Pforta
Messung natürlich vorkommender Radioaktivität mit selbstgebautem Geiger-Müller-Zähler
Enrico Richter
Tom Weber

Georg-Cantor-Gymnasium Halle

Fachgebiet Technik

Landessieger2.Platz3.Platz
SmartTurtleCooling/Winterschlaf optimiert
Benedikt Fassian
Fabian Schmidtchen

Elisabeth-Gymnasium Halle
Mobile Teleskopmontierung mit elektronischer Justierhilfe
Philip Zincke
Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen
Bionische Stützstrukturen im 3D-Druck
Philip Christopher Standt
Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen

Bestes Interdisziplinäres Projekt

 Landessieger  
 Spröde sein ist lebensgefährlich
Justus Vaerst
Landesschule Pforta