Preisträger Jugend forscht 2018

Fachgebiet Arbeitswelt

Landessieger 2.Platz3.Platz
Druckluft – „Die Luft, die die Industrie atmen lässt“
Niklas Knöfel, Lea Schade, Robert Kather 
TRIMET Automotive Holding GmbH Harzgerode Wolterstorff Gymnasium Ballenstedt

Klimanometer
Alexander Herrmann 
Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen

Spaß am Programmieren
Judy Megan Schubert 
Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode

Fachgebiet Biologie

2. Platz3. Platz3. Platz

Untersuchung von Gelenkerkrankungen im Mittelalter
Jakob Schäfer 
Adrian Starke
 
Georg-Cantor-Gymnasium Halle

Nitrifikation von Ammoniumverbindungen aus Deponiesickerwasser
Eric Oliver Schmidt 
Georg-Cantor-Gymnasium Halle

Bioinformatische Studien zum horizontalen Gentransfer bei Acinetobacter baumannii
Friedrich Wagner 
Gerhart-Hauptmann-Gymnasium Wernigerode

Fachgebiet Chemie

Landessieger2. Platz

Bärlappsporen – Alternative zum klebrigen Tod?
Cornelius Miller 
Norbertusgymnasium Magdeburg

Sirtuine: Chance zur Bekämpfung von Alterskrankheiten
Tobias Beschauner   Frederik Schnitzer 
Georg-Cantor-Gymnasium Halle

 

3. Platz3. Platz

Superabsorber – Chance auf eine saubere Zukunft?!
Jonas Hoffmann   Alexej Sokolov 
Norbertusgymnasium Magdeburg

Diamantelektrolyse – eine Möglichkeit zur Verbesserung der Wasserqualität im Kläranlagenablauf?
Paula Schlegel 
Landesschule Pforta

 

Fachgebiet Geo- und Raumwissenschaften

2. Platz

Wetter auf dem Arduino
Martin Rauch 
Gymnasium Südstadt Halle                             

Fachgebiet Mathematik/Informatik

Landessieger3. Platz

Elektronische Bilderkennung für Pfandbecher in Rücknahmeautomaten
André Linke 
Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen

Elektronisches Datenerfassungsnetzwerk zur Auswertung und Anzeige von Sportwettkämpfen
Xuan Anh Nguyen 
Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen

Fachgebiet Physik

Landessieger

Untersuchung von Verstaubungsprozessen auf Glasoberflächen
Karoline Schuster 
Lena Kalkofen  
Georg-Cantor-Gymnasium Halle

Fachgebiet Technik

 
Landessieger2.Platz3.Platz
Leistungsfähiger Quadrocopter – wenig Rechenleistung für komplexe Ansprüche
Enrico Richter 
Georg-Cantor-Gymnasium Halle
Cola Büchse – Ein Weg zur Voraberkundung auf einem fremden Planeten?
Cedric Frauendorf   
Fabian Schmidtchen   
Deborah Hintzsche
 
Elisabeth-Gymnasium Halle Latina „August Hermann Francke“ Halle

Der D-Schokoladendrucker
Philip Zincke   
John Heilmann  
Paul-Gerhardt-Gymnasium Gräfenhainichen

Bestes Interdisziplinäres Projekt

 Landessieger  
 Selber nach den Sternen greifen
Aaron Reuter 
Philip Matthias
 
Landesschule Pforta